Automotive

Automotive - eine Branche des Identcenters. Ihrem Partner für die Themen Recruiting, Active Sourcing, Social-Media-Recruiting und E-Recruiting
Au|to|mo|bil

[griechisch αὐτός autós ‚selbst‘ und lateinisch mobilis ‚beweglich‘; diente zur Unterscheidung von den üblichen Landfahrzeugen, die damals von Pferden gezogen wurden und „selbstbewegenden Fahrzeugen“]

Die Automobilindustrie ist der wichtigste Industriezweig in Deutschland, weit über die Hälfte des gesamten Exportüberschusses Deutschlands geht auf ihr Konto. Die rund 750.000 Beschäftigten geben einen Hinweis auf die bedeutende Rolle, die diese Sparte in Deutschland einnimmt. Die Automobilbranche gilt als das Zugpferd der gesamten Industrie.

Aus technologischer Sicht steht zwar derzeit primär noch die Optimierung des Verbrennungsmotors und verschiedener Motorenkomponenten im Vordergrund, mittel- und langfristig jedoch werden andere Innovationen, wie z.B. im Bereich der Fahrzeugelektronik, an zunehmender Bedeutung gewinnen. Die Entwicklung neuer Antriebstechnologien wird genauso wichtig wie die Vernetzung des Fahrzeugs, die Etablierung von Fahrerassistenz- und Multimedia-Systemen und die Verbesserung der Fahrzeugsicherheit. Entwicklerteams rund um den Globus werden sich in den nächsten Jahrzehnten mit der Entwicklung von Telematikdiensten, E-Mobilty-Konzepten und dem Entwurf neuer Mobilitätsprodukte und –dienstleistungen befassen.

Der Fachkräftemangel stellt hierbei ein großes Problem da. Um diesem entgegenzuwirken entwickeln Automobilhersteller und -zulieferer gezielte Marketing-Strategien und weiten ihr Recruiting zunehmend auf internationale Märkte aus. Ein ausgefeiltes strategisches Konzept im Recruitment ist von zentraler Bedeutung.